LEKTION 267: Motto-Partys

LEKTION 267: Motto-Partys

Aufgepasst! Am kommenden Wochenende verwandelt sich die Rhybadi in eine Party-Location. Ein spezieller Ort, ein spezielles Motto, aber genau das macht doch eine Party aus oder? Umso schräger, desto unvergesslicher wird der Abend. Sofern man sich natürlich am nächsten Morgen danach, noch an den gestrigen Abend erinnern kann.

Die Summer-Dream Party in der Rhybadi hat uns angespornt, originelle Motto-Partys für euer nächstes Fest herauszusuchen.

1. KIK-Party

Mit KIK ist nicht etwa eine Party mit körperlicher Anstrengung gemeint, sondern geht es hierbei um eine Party zu der man nur Kleider des gleichnamigen Textildiscounters erscheinen darf. Zusätzlich darf das Outfit nicht mehr als 25.- kosten (Schuhe ausgenommen). Nicht jedermanns Sache, aber viel zu lachen wird es mit Bestimmtheit geben.

2. Rubix-Party

Jeder Gast muss in sechs verschieden farbigen Kleidungsstücken zur Party erscheinen. Meist wird hier von den Farben Rot, Orange, Gelb, Blau, Grün und Weiss gesprochen. Um auch sechs verschiedene Kleidungsstücke zusammenzubringen, zählen selbstverständlich auch Hüte, Handschuhe und Halstücher. Die Kleidungsstücke werden untereinander getauscht und das Ziel muss sein, dass am Schluss so viele wie nur möglich ein Outfit in ein und derselben Farbe trägt. Das klingt gleichzeitig sehr unterhaltsam, jedoch auch chaotisch und nicht gerade sehr ausgefeilt. Mitmachen ja, organisieren nein.

3. Graffiti-Party

Bist du Wohnhauseigentümer und es steht eine Renovierung an oder du besitzt einen kahlen, langweiligen Partyraum? Dann ist es höchste Zeit für eine Graffiti-Party! Ihr könnt euch sicher denken was jetzt kommen wird. Beim Eintreffen der Gäste werden Eddings und Spraydosen verteilt. Den Gästen ist es erlaubt sich hemmungslos an den Wänden auszulassen. Vielleicht ein Partydämpfer, wenn sich dann nur noch alle auf das Zeichnen fokussieren und ob die Wände danach Kunstwerke sind, ist auch fraglich.

4. Ampel-Party

Eine der bekanntesten Mottopartys sind die Ampel-Partys. Sie werden auch gerne Bändel-Partys genannt. Am Anfang erhält man farbige Bändel ums Handgelenk in den Farben Rot, Grün und Gelb. Rot steht für «in einer Beziehung», Grün demnach für «Single» und Gelb für «es ist kompliziert». Irgendwie kommt noch mehr Schamgefühl auf, wenn man so ein Bändel trägt

Wie ihr bereits ganz oben erfahren habt, findet am kommenden Wochenende, Freitag und Samstag die Summer-Dream Party in der Rhybadi und der Kammgarn statt. Selbstverständlich gibt es auch wieder Tickets zu gewinnen, sowohl für Freitag als auch für Samstag. Hier könnt ihr euer Glück herausfordern und mitmachen.

So, hiermit auch schon wieder genug für heute. Fuxt schön weiter, und bis zur nächsten Lektion.