Knacknuss – 28.06.2013

Knacknuss – 28.06.2013

Die Nuss war heute ausserkantonal unterwegs. Wo hat sie sich aufs Parkfeld gelegt?

Lektion 60: Unglücksfälle und Verbrechen V (26.06.1950)

Lektion 60: Unglücksfälle und Verbrechen V (26.06.1950)

Ertrunken. Olten. Hier ist der 1931 geborene Mechanikerlehrling Max Schweizer von Füllinsdorf ertrunken. Er schwamm in Begleitung die Aare hinunter, wurde plötzlich vom Krampt befallen und rief um Hilfe. Bevor die Helfer ihn erreichten, sank er in die Tiefe. Seine…

Knacknuss – 21.06.2013

Knacknuss – 21.06.2013

Knacknuss geniesst den Ausblick über Schaffhausen. Wo hat sie sich auf die Tafel gelegt?

Lektion 59: Blutspenden

Lektion 59: Blutspenden

Blut: Träger der Lebenskraft, dicker als Wasser, Transportmittel und Nahrung der Vampire und der Schatten im Hades. Die rote Körperflüssigkeit wird zum Unterschreiben von Pakten, wie auch zur Besiegelung von Bruderschaften verwendet. Angelina Jolie soll angeblich sogar in einem mit…

Knacknuss – 14.06.2013

Knacknuss – 14.06.2013

Knacknuss auf dem Weg ins Grün. Wo hat sie sich auf den Asphalt gelegt?

Lektion 58: Schwingen

Lektion 58: Schwingen

Schwingen: beliebte Variante des Ringens, die Bösen, Nationalsport und Tradition, auf Sägemehl ausgeübt, fünf Hauptschwünge… Der Kurz Der schwungausführende Schwinger reisst den Gegner mit geschlossenem und leicht nach rechts gedrehtem Körper auf die Knie, schüttelt ihn von hier ab und…

Knacknuss – 07.06.2013

Knacknuss – 07.06.2013

Wo rötet sich unsere Knacknuss diese Woche die Schale?

Lektion 57: Schaffhuserbölle

Lektion 57: Schaffhuserbölle

Es gibt Mostinder, Rüebliländer und natürlich die Schaffhuserbölle. Der Schaffhuserbölle lässt aber nicht etwa auf eine besonders grosse Böllenproduktion schliessen. Schaffhausen verdankt seinen Namenszusatz der Gegebenheit, dass die Stadt als Verladeplatz von Zwiebeln diente, welche aus dem Bistum Konstanz und…

Knacknuss – 31.05.2013

Knacknuss – 31.05.2013

Unsere Knacknuss war im Reiat unterwegs. Zugegeben nicht ganz einfach, aber auf welcher Mauer hat sie sich auf die Lauer gelegt?

Lektion 56: Hundewetter

Lektion 56: Hundewetter

Der Name des ältesten Haustieres hat auch in den sprichwörtlichen Redensarten grösste Verbreitung gefunden. Ob „Lumpenhund“, „blöder Hund“, „da wird der Hund in der Pfanne verrückt“, „hundsmüde“, „bunter Hund“ oder ganz aktuell, das „Hundewetter“, der beste Freund des Menschen muss…

css.php